Die Protein Kurkuma Gemüsepfanne mit Reis wird euch verzaubern. Sie ist nämlich nicht nur echt lecker, sondern auch noch wirklich gesund. Wer also eine Portion Kohlenhydrate, Proteine und Vitamine braucht, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

Zutaten:

  • 60 g Reis
  • 150 g Hähnchenbrust
  • 1/6 Weißkohl
  • 1/2 Porree
  • 1/4 Paprika
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kurkuma
  • 70 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Schritt 1:

Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, den Weißkohl, den Porree und die Paprika in kleine Stücke. Die Schalotte und den Knoblauch hackt ihr in kleine Würfel.

Schritt 2:

Im zweiten Schritt kocht ihr den Reis für ca. 12 Minuten in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad. Zeitgleich schwitzt ihr die Schalotte und den Knoblauch für 4 Minuten in dem Öl an.

Schritt 3:

Im nächsten Schritt bratet ihr die kleingeschnittene Hähnchenbrust für ca. 10 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an. An dieser Stelle müsst ihr auch etwas Salz über die Hähnchenbrust streuen.

Schritt 4:

Wenn dies passiert ist gebt ihr den Weißkohl bzw die geschnittenen Weißkohlstreifen, die Paprika, den Porree, die Gemüsebrühe, das Kurkuma und etwas Salz mit in die Pfanne.

Schritt 5:

Wenn alle Zutaten für ca. 15 Minuten geköchelt haben könnt ihr euren Gemüsemix zusammen mit dem Reis servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.