Hüftheben am Boden ist eine gute Bauchmuskelübung, welche vor allem den untern Teil des Bauches beansprucht. Zudem werden auch der Beinbeuger und die Gesäßmuskel gering beansprucht.

Ausführung Hüftheben am Boden

Bei der Übung Hüftheben am Boden legst du dich auf den Rücken, dabei werden die Arme direkt am Körper positioniert.

  • Beim Ausatmen bewegst du das Becken möglichst weit nach oben
  • Lass das Becken beim Einatmen wieder zu Boden sinken, allerdings ohne die Spannung in den Bauchmuskeln zu verlieren.