Schnell Schlank werden mit Tabata Training

Effektiver Muskelaufbau – Der Trainingsplan für Anfänger
Effektiver Muskelaufbau

Kennen Sie Tabata Training? Nein? Nun, ich bis jetzt auch nicht. Es soll es mit dieser Trainingsmethode schnell möglich sein, viel Fett zu verbrennen, allerdings nur, wenn man bis an sein eigenes Limit gehen kann. Ich erkläre wie das geht.

Worum geht es beim Tabata Training?

Beim Tabata Training geht es um ein sehr intensives Workout, welches nur 4 Minuten dauert. In diesen 4 Minuten werden möglichst viele Muskelgruppen beansprucht.  Doch können diese 4 Minuten genügen um Fett zu verbrennen? Ja, definitiv! Da viele Muskelgruppen sehr Intensiv beansprucht werden verbrennt das Tabata Training auch eine menge Fett, das führt dazu, dass man ähnlich wie bei anderen HIT Trainingsmethoden schnell schlank wird.

Ich habe anbei ein Video, welches Zeigt wie solch ein Training aussieht. Das Video ist von Silke Kayadelen


Wie im Film erklärt wird, ist das Tabata-Training eine intensive Intervallmethode, in dem man 20 Sekunden trainiert und 10 Sekunden Pause hat. Insgesamt wird dies 8 mal wiederholt, sodass man 4 Minuten trainiert. Die Übungen können sich wiederholen oder man variiert das Training mit verschiedenen Übungen. Für Anfänger oder gerade für Menschen mit Übergewicht können die Übungen etwas einfacher ausfallen und mit steigender Fitness verändert werden.Wie im Film erklärt wird, ist das Tabata-Training eine intensive Intervallmethode, in dem man 20 Sekunden trainiert und 10 Sekunden Pause hat. Insgesamt wird dies 8 mal wiederholt, sodass man 4 Minuten trainiert. Die Übungen können sich wiederholen oder man variiert das Training mit verschiedenen Übungen. Für Anfänger oder gerade für Menschen mit Übergewicht können die Übungen etwas einfacher ausfallen und mit steigender Fitness verändert werden.

Der Ablauf beim Tabata Training

Am Anfang klingt Tabata Training recht einfach, ist aber recht schwer zu realisieren. In der Zeit des Workouts bewegt man sich an seinem Limit. Wenn man nicht bereit ist, wirklich 1000% aus sich raus zu holen, der wird mit dieser Trainingsmethode nicht viel erreichen und quält sich für nichts.

Viele Sportler versuchen sich deshalb einmal an diesem Workout und nehmen das Wort Tabata Training dann nie wieder in den Mund. Dabei kann man mit diesem Workout auch sehr schnell sehr viel Muskelmasse aufbauen und gleichzeit Fett verbrennen.

Nun kommen wir einmal zum Ablauf: Trainiert wird im 30 Sekunden Interval. Davon setzt man seinem Körper 20 Sekunden intensiver Belastung aus und macht dannach 10 Sekunden Pause. Das ganze wiederholt man dann 8 mal in Folge. Wer gut in Kopfrechnen ist, wird also merken, dass das Training dann insgesamt nur 4 Minuten dauert.

Folgendes Beispiel für einen Sprint Tabata Training:

  1. Machen Sie einen 20 Sekündigen Sprint
  2. 10 Sekunden locker laufen oder sogar pausieren
  3. Dieses dann 8 mal in Folge wiederholen

Dieses Workout gilt aber nicht nur für Sprints, sondern kann auch für Liegestütze, Situps oder Hanteltraining verwendet werden, wichtig ist hierbei nur, dass die Intervalle eingehalten werden.

Was muss man beim Tabata Training beachten?

Es gibt im grunde nicht viele, was beim Tabata Training beachtet werden muss. Wichtig sind folgende dinge.

Tabata Training sollte immer ans Ende eines Workouts geschoben werden, da du sonst nicht mehr genügen Kraft für andere Elemente des Workouts hast. Während der 4 Intensiven Trainingsminuten solltest du die 10 sekündige Pause nur nutzen um einmal tief durch zu atmen und dann weiter zu mache. Natürlich brauchst du auch eine Uhr, am besten eignet sich dazu eine Stopuhr.

Anzeige

Falls du beim Tabata Training mit Gewichten arbeitest solltest du etwa 1/4 von deinen normalen Gewichten verwenden und etwa 15 Wiederholungen anpeilen. Tabata eignet sich am besten nach einem Workout um die Muskeln noch einmal richtig aus zu powern und das Muskelwachstum zu fördern. Natürlich kannst du das Tabata Training auch für ein gutes Cardio Training nutzen.

Körper über Geist

Beim Tabata Training kommt man sich anfangs so vor, als hätte man zu wenig Gewicht genommen. Man fühlt sich nicht richtig gefordert, aber bereits beim dritten von acht Sätzen merkt man, dass das die Muskeln ordentlich gefordert werden. Nachdem man das Workout abgeschlossen hat fühlt man sich aber erstaunlich gut. Man merkt, dass das berühmte „Runners High“ einsetzt und ich kann euch versprechen, dass ihr einen ordentlichen Muskelkater haben werdet.

Zusammenfassung

Das Tabata Training ist ein sehr gutes Programm zur Fettverbrennung. Zudem hat man beim Tabata auch einen guten Cardio Aspekt, welcher nicht zu verachten ist. Alle, die schnell schlank werden möchten, kann ich das Tabata Training nur empfehlen. Es ist ein super Training, welches viel Fett verbrennt, den Körper sehr fordert und einen sehr positiven Effekt hat. Tabata liefert super Resultate und benötigt nur sehr wenig Zeit.

Lyn

Geschrieben von Lyn

Hi, ich bin Lyn, 26 und aus Schweden. Ich liebe gesunde Lebensmittel, Sport und Fitness und alles, was mein Herz sonst noch zum singen bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.