Sit-Ups sind zum Aufbau und fördern der geraden Bauchmuskeln. Bei alternativer Ausführung können auch die seitliche Bauchmuskulatur und der Hüftbeuger beansprucht werden. Sit-Ups können zudem auch auf der Schrägbank ausgeführt werden um die Bauchmuskeln besser zu fördern. 

Anleitung für Sit-Ups

Du legst dich mit dem Rücken auf den Boden oder auf die Schrägbang und verwinkelt die Arme hinter dem Kopf.

  • Oberkörper hoch rollen und dabei darauf achten, dass die Bewegung nur aus der Bauchmuskulatur kommt
  • Lasse den Oberkörper wieder herabsinken.
  • Pro Tipp: Kehre nicht ganz in die Ausgangslage zurück, sondern halte die Bauchmuskeln konstant auf Spannung